Aktuelles

SG verabschiedet sich mit einem 3:1 in Bullay aus der A-Klasse

Auch das letzte Meisterschaftsspiel der SG Wittlich/Lüxem in Bullay gegen die SG Zell konnte mit 3:1 gewonnen werden. Trainer Markus Schwind wechselte die Startelf munter durch und ließ einige Stammkräfte auf der Bank. A-Juniorenkeeper Josef Benz machte sein erstes Spiel für die erste Mannschaft, vor einer Woche hatte er bereits beim 5:3 Erfolg der zeiten Mannschaft gegen Flussbach sein erfolgreiches "Seniorendebüt" feiern können. Die SG zeigte sich trotz der anstrengenden Feierwoche in guter Verfassung und ging in der 27. Minute durch einen Linksschuß von Patrick Schmidt aus 16 Metern ín Führung. Nur eine Minute später traf Mattis Thörner aus 18 Metern nur die Latte. Die Gastgeber konnten in der 65. Minute durch einen Freistoß den Ausgleich erzielen und hatten in der 71. Minute die Chance in Führung zu gehen. Ein Foulelfmeter hätte dafür herhalten müssen, dieser landete jedoch am Pfosten. Im Gegenzug scheiterte Johannes Endres ebenfalls am Pfosten. In der 82. Minute markierte Lars Kohlei die erneute Führung, als er nach einem langen Einwurf einfach nur die Stiefelspitze an den Ball bringen musste. Aus dem Gewühl erzielte Daniel Ulbrich in der 85. Minute den 1:3 Endstand.

 

Die zweite Mannschaft verlor ihr letztes Spiel bei der SG Buchholz mit 1:2. Patrick Mentges hatte die Elf von Christoph Heck in der 22. Minute in Führung gebracht. Die Gastgeber glichen in der 33. Minute aus und erzielten in der 81. Minute den Siegtreffer ihrerseits.

Termine & Events

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Suche

Login