AH Amateure schlagen sich in Unterzahl wacker

Die AH Amateure mußten im Spiel gegen Türk Gücü mit nur 10 Spielern auskommen und zogen sich dabei mehr als achtbar aus der Affäre. In der 8. Minute brachte Udo Hauprich die Amateure mit 0:1 in Führung und in der 26. Minute konnte Christian Etscheid sogar auf 0:2 erhöhen. Leider mußte man kurz vor dem Halbzeitpfiff das 1:2 hinnehmen, als man den Ball nicht klären konnte. Im zweiten Abschnitt nahm der Druck von Türk Gücü zu und es waren keine 2 Minuten gespielt, als es bereits zum Ausgleich im Tor von Alex Löwen einschlug. Weitere 3 Minuten später konnte man den Ball wieder nicht klären und die AH Türk Gücü ging mit 3:2 in Führung. Danach ergab sich ein offenes Spiel mit den besseren Chancen für die AH Amateure, die größte Chance zum Ausgleich hatte Christian Etscheid in der 57. Minute, doch Adnan Yildiz und der Schlußmann von TG standen im Weg und verhinderten das mögliche 3:3.

Die Amateure spielten in folgender Aufstellung: Löwen-Lehnen-Kurpiers-F.Hauprich-Zwang-Thielen-Wilson-U.Hauprich-Salaou-Etscheid

Termine & Events

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Suche

Login