Frauen-Bezirksliga: SG Wittlich/Lüxem verliert gegen Zemmer mit 2:5

Die Frauen der SG Wittlich/Lüxem mußten sich als Aufsteiger im ersten Spiel der FSG Zemmer mit 2:5 geschlagen geben. Eine Niederlage, die sicherlich zu hoch ausfiel, wenn man die vergebenen Torchancen der Gastgeberinnen beachtet. Die Gäste gingen in der 21. Minute in Führung und erhöhten in der 30. Minute auf 0:2. So ging es auch in die Pause. Nach dem Wechsel bot sich zwischen der 46. und 60. Minute wiederholt die Chance zum Anschluß oder gar zum Ausgleich, Hannah Hoffmann stand hier wiederholt einschußbereit vor dem Gästetor. Doch die Gäste nutzten die sich bietenden Konterchancen eiskalt aus und erhöhten mit einem Doppelschlag in der 65. und 67. Minute auf 0:4. Franziska Faas gelang schließlich in der 72. Minute der verdiente Ehrentreffer und Marina Kiweler verkürzte in der 81. Minute sogar auf 2:4. Doch bereits eine Minute später stellten die Gäste den alten Abstand wieder her und erzielten den 2:5 Endstand. Auf die gezeigte Leistung gilt es nun im nächsten Spiel in Kernscheid aufzubauen. Bei entsprechender Chancenverwertung sollte mehr herausspringen.

Termine & Events

Juni 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Suche

Login