C2 gewinnt 5:0 gegen Zell 2

Am Samstag, 21.05.2016, traf unsere C2-Jugend aus der Kreisliga auf die zweite Mannschaft von Zell. Trainer Alex Kropp konnte bis auf Ruben Süß auf den kompletten Kader zurückgreifen. Von Beginn an spielten unsere Jungs auf dem guten Rasenplatz in Minderlittgen munter auf und ließen keinen Zweifel daran, wer hier und heute das erste Tor schießen wollte. So kam Ridvan Oster schon in der 5. Minute freistehend zum Schuss und markierte das 1:0. Zell, das in der laufenden Saison schon 122 Gegentore hatte einstecken müssen, war sichtlich beeindruckt. In der 19. Minute wurde unser Stürmer Nick Stülp im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte der heutige Kapitän Louis Schleidweiler mit einem platzierten Schuss ins rechte untere Toreck zum verdienten 2:0.

Zell steckte aber nicht auf und scheiterte nur knapp nach einem schönen Konter an unserem Keaper Freddy Thönnesen, der zu einer echten Parade gezwungen wurde (21.). Ridvan Oster scheiterte mit einer guten Chance an der gut aufgelegten Torfrau von Zell (22.) ehe er dann aber in der 32.Minute einen schönen "Pass in die Gasse" gekonnt mitnahm und frei zum Torabschluss kommen konnte. Mit 3:0 ging es zum Pausentee.

Mit der sicheren Führung im Rücken ließ Wittlich jetzt Ball und Gegner  laufen, erspielte sich aber erst in der 53. & 54. Minute wieder echte Torchancen. Hier verzogen Lukas Valerius und anschließend Nick Stülp gute Einschussmöglichkeiten nur sehr knapp am Tor vorbei. Einen Aufreger für unsere Verteidigung brachte ein Abspielfehler am Mittelkreis. Dadurch konnte Zell wieder einen der seltenen Konter anziehen. Henoc Ntela sprintete dazwischen und klärte diese knifflige Szene souverän für unsere JSG.

In der 59. sprintete Lukas Valerius über 30 Mtr. mit dem Ball alleine auf das Zeller Tor zu. Den guten Torschuss vereitelte wieder die Torfrau mit einer großartigen Parade. Das nächste Tor lag jetzt in der Luft und Wittlich erhöhte den Druck in der Offensive. Elias Land eroberte in der 61. Minute den Ball im Mittelfeld, passte auf Rechtsaußen Nick Stülp, der mit einer strammen flachen Hereingabe in den 5er Jan Smyczek bediente. Jan ließ sich nicht zweimal bitten und schob zum 4:0 ein. Zell, dass es immer wieder schaffte mit den seltenen Offensivaktionen gefährlich zu bleiben, steckte jetzt aber spürbar auf. So konnte Nick Stülp in der 65. Minute nach einer schönen Einzelleistung den 5:0 Endstand markieren.

Mit diesem Ergebnis sicherte unsere C2 definitiv den 4. Platz ab, kann sich bei einem ausstehenden Saisonspielaber sogar noch nach oben verbessern. Die Kreismeisterschaft und damit der Aufstieg in die Bezirkliga machen die Mannschaten der JSG Mont-Roya Kröv und JSG Zeltingen Rachtig unter sich aus.

Termine & Events

Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Suche

Login