SG III: Unglückliches 1:2 gegen TuS Platten

Die dritte Mannschaft der SG Wittlich/Lüxem mußte sich gegen den Tabellenführer aus Platten etwas unglücklich mit 1:2 geschlagen geben. Leider fehlte am Ende vielleicht etwas Cleverneß und ein echter Torjäger zum Erfolg, denn insbesonders im ersten Durchgang wurden viele gute Torchancen herausgespielt, aber leichtfertig vergeben. In der 10. Minute hatte Andreas Heiseler Pech, als sein Kopfball nur um Haaresbreite am Tor vorbei ging. Dieses Chancenplus setzte sich im ersten Durchgang fort, es blieb zur Halbzeit aber beim für Platten schmeichelhaften 0:0! Im zweiten Abschnitt wurden die Gäste dann etwas munterer und in der 62. Minute war dann Kai Licht mit einem Schuß aus gut 25 Metern zum 0:1 erfolgreich. Stefan Ballmann bot sich in der 70. Minute die Chance zum Ausgleich, er blieb jedoch im Gegenspieler hängen. Auf Zuspiel von Kiran Busch gelang dem eingewechselten Max Schäfer in der 72. Minute der verdiente Ausgleich. Nach 79 Minuten die erneute Gästeführung, als Tim Görgen 22 Meter vor dem Tor nicht angegriffen wurde und mit einem Schuß an den Innepfosten zum 1:2 erfolgreich war. Mit dem Schlußpfiff bot sich Sebastian Schug die Ausgleichchance, doch sein Schuß entschärfte der Plattener Keeper mit einem Reflex auf der Linie. Am Ende blieb es beim etwas glücklichen Sieg des Tabellenführers.

Termine & Events

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Suche

Login